Geräucherte Forelle und Rote-Rüben-Salat mit Sauerrahmdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Dressing:

Für den Salat:

  • 4 Hand voll Salatblätter (pfeffrig schmeckende, zB. Brunnenkresse, Spinat od)
  • 4 Stk. Forellenfilets (geräucherte, gehäutet)
  • 8 Stk. Radieschen (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Pkg. Kresse (geputzt)
  • 1 EL Kürbiskernen
  • 225 g Eingelegte Rote Rüben (abgetropft und in kleine Würfel gschnitten)

In einer Schüssel für das Dressing mit 2 TL warmen Wasser und je einer Prise Salz, Pfeffer und Zucker mischen.

 

Salatblätter in eine große Schale geben oder auf einzelnen Tellern anrichten und die Eingelgten Roten Rüben, die Forellen und die Radieschenscheiben darauf verteilen.

 

Mit dem Dressing beträufeln und mit Kresse und Kürbiskernen bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare6

Geräucherte Forelle und Rote-Rüben-Salat mit Sauerrahmdressing

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 02.11.2015 um 09:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 15.10.2015 um 08:56 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 18.07.2015 um 18:34 Uhr

    toll

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.07.2015 um 12:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 21.07.2014 um 10:16 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche