Gepökelte Spareribs mit Sommergemüse und neuen Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Pökelspareribs
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 EL Honig
  • 80 ml Malzbier
  • Pfefferschrot
  • 4 Paprikas, verschiedene Far
  • 4 Jungzwiebel
  • 2 Rote Zwiebeln à 80 g
  • 2 EL Knoblauchöl
  • 4 Thymian
  • 125 ml Sangrita
  • 80 ml Rindsuppe
  • 600 g Erdäpfeln (neue)
  • 3 Rosmarin
  • 1 Teelöffel Hagelsalz
  • 2 EL Rapsöl

Zubereitungszeit circa 15 min:

Honig, Malzbier und groben Pfeffer mischen. Paprikas abspülen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Stückchen zerteilen.

Frühlingszwiebeln abspülen, halbieren und die roten Zwiebeln von der Schale befreien, ebenfalls in Spalten schneiden. Erdäpfeln abspülen, halbieren.

Die Spareribs in Öl ringsum anbraten und im Backrohr bei 175 °C circa 30 bis 35 min rösten und immer wiederholt mit der Honig-Biermischung bestreichen. Gemüse ebenfalls in Öl anbraten, den gerebelten Thymian dazugeben, mit Sangrita aufgießen, klare Suppe dazugeben und kurz al dente auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Erdäpfeln in Öl anbraten und im Backrohr mit dem gezupften Rosmarin gardünsten, mit Hagelsalz überstreuen.

645 Kcal - 29 g Fett - 49 g Eiklar - 41 g Kohlenhydrate - 3 Be

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gepökelte Spareribs mit Sommergemüse und neuen Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche