Gepfeffertes Lachsschnitzel auf Kartoffelsalat - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Salmfilet
  • 10 g Pfefferkörner
  • Gewürzsalz für Fisch bzw. Meersalz
  • 50 ml Erdnussöl
  • 50 g Butter (zum Kochen)
  • 600 g Erdäpfeln (neue)
  • 75 ml Suppe (heiss)
  • 150 ml Joghurt (natur)
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Olivenöl (extra vergine)
  • 10 g Basilikum (frisch)

(*) mit Basilikumöl Pfeffer zerbrechen und sieben (nur grobe Körner verwenden).

Salmschnitzel mit dem Gewürzsalz leicht würzen und die Oberseite des Lachsschnitzels leicht im Pfeffer auf die andere Seite drehen (es darf nicht allzu viel Pfeffer am Lachs bleiben).

Erdäpfeln mit der Schale einkochen, von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden. Mit dem Joghurt, der Suppe und Saft einer Zitrone anmachen und den Gewürzen herzhaft abschmecken. Olivenöl mit dem Basilikum sehr fein verquirlen.

Salmschnitzel mit der Pfefferseite im heissen Erdnussöl anbraten, auf die andere Seite drehen, frische Butter beifügen und im Herd bei 150 o ungefähr Fünf Min. rose rösten.

Kartoffelsalat im Teller anrichten, Salmschnitzel obenauf legen, mit ein paar Tropfen Basilikumöl umkränzen und mit einem Basilikumblatt garnieren.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gepfeffertes Lachsschnitzel auf Kartoffelsalat - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche