Gepfeffertes Champignon-Henderl aus dem Backrohr

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Pk. Champignoncremesuppe (für 1/2 l)
  • 1 Tasse Schlagobers (200g)
  • 100 ml Milch
  • 300 g Champignons (klein)
  • Blatt Estragon frisch
  • 1 EL Pfeffer (grün)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Hähnchenbrustfilet abwaschen und trocken reiben. Von allen Seiten mit ein klein bisschen Salz und Pfeffer überstreuen und einreihen. Eine kleine Gratinform fetten und die Hähnchenbrustfilets eng aneinander einfüllen. Einen EL des Beutelinhalts über das Hähnchenfleisch gleichmäßig verteilen, den Rest in das Schlagobers rühren. Milch zur Schlagobers Form, die Champignons reinigen und halbieren.

Estragon abschneiden. Grünen Pfeffer abbrausen, ein wenig zerdrücken und mit Estragon und den Champignons unter die Sahnemischung rühren. Die Sauce auf den Hühnerfilets gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C zirka 45 Min. überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gepfeffertes Champignon-Henderl aus dem Backrohr

  1. Andrea72
    Andrea72 kommentierte am 03.09.2013 um 19:40 Uhr

    Statt Champignonsuppe (habe ich in unserem Geschäft nicht erhalten) habe ich Steinpilzsuppe genommen und statt Hühnerfilet habe ich Putenbrust verwendet. Hat lecker geschmeckt und war kein großer Kochaufwand!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche