Gemüsezwiebeln mit Grünkernfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 100 g Grünkern
  • 350 ml Gemüsesuppe
  • 4 Gemüsezwiebeln
  • 250 g Karotten
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Apfel (gross)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 100 g Gouda

Form:

  • Butter

Den Grümkern in einer Tasse abwiegen und in der selben Masse Wasser einweichen. Am darauffolgenden Tag in der Gemüsesuppe nachwürzen und bei geschlossenem Deckel 20 min gardünsten. Darauf 15 min ausquellen.

Die Zwiebeln abschälen und diagonal halbieren. In einem Kochtopf wenig Salzwasser aufwallen lassen und die Zwiebelhälften mit der Schnittstelle nach unten bei geschlossenem Deckel in etwa 15 min gardünsten.

Die Karotten von der Schale befreien, reiben und unter den Grümkern vermengen. Mit Crème fraîche, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Backrohr auf 200 °C , den Heissluftherd auf 180 °C vorwärmen.

Die halbweichen Zwiebeln aus dem Wasser heben, ein klein bisschen abkühlen und mit einem spitzen Küchenmesser aushöhlen. Die inneren Zwiebelschichten kleinschneiden und in eine ausgebutterte Gratinform damit ausbreiten. Den Apfel vierteln, von der Schale befreien, und von dem Kerngehäuse befreien. In Spalten schneiden, auf die Zwiebeln legen und mit Thymian überstreuen. Die übrige Gemüsesuppe darüber gießen. Die Zwiebeln mit der Grümkernmasse befüllen und in die Gratinform setzen. Den Käse raspeln und darüber streuen. Das Gemüse ca. eine halbe Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gemüsezwiebeln mit Grünkernfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche