Gemüsezwiebel mit Schrotfuellung - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Gemüsezwiebeln (à 250g)
  • 200 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 40 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 160 g Schrotbrot
  • 200 g Kukuruz a.d. Dose
  • 2 Eier (Klasse M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Petersilie (gehackt)
  • Für Die Zuspeise
  • 800 g Bohnen (frisch)
  • 20 g Leichtbutter
  • Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Roggenmischbrot (à 50g)
  • 100 g Schinken (roh)

Vereinigung Getreide:

  • Markt- u. Ernährungsforsch

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Gefüllte Zwiebel:

Gemüsezwiebeln abschälen, abspülen, oberes Viertel klein schneiden, aushöhlen und das Innere kleinhacken. Schrotbrot fein würfelig schneiden, gehackte Zwiebeln, Kukuruz und Brot in Öl andünsten, Menge auskühlen. Die zwiebel-Brot-Menge mit Eiern und Gewürzen mischen und in die ausgehöhlte Zwiebel befüllen. Zwiebeldeckel mit Holzstäbchen geststecken und in Salzwasser etwa 20 Min. gar weichdünsten.

Zuspeisen:

Fisolen abspülen, reinigen und mit Gewürzen in Salzwasser 15 Min. machen. Als nächstes abschütten, Leichtbutter zufügen, Bohnen gut durchschwenken und mit Kräutern und Gewürzen nachwürzen. Raggenmischbrot mit Schinken belegen und als Zuspeise zu gefüllten Gemüsezwiebeln mit Bohnengemüse anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsezwiebel mit Schrotfuellung - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche