Gemüsewok mit Filetstreifen und Eiernudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Schweinefilet
  • Erdnussöl (zum Anbraten)
  • 70 g Zwiebeln
  • 3-4 El Sojasauce
  • 1 Tl Speisestärke
  • 350 g Pak Choi
  • 100 g Paprika (rot)
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 150 g Eiernudeln (chinesisch)

Für den Gemüsewok mit Filetstreifen und Eiernudeln das Schweinefilet in Streifen schneiden. Den weißen Teil des Pak Choi und den Paprika ebenfalls in Streifen schneiden.

Zwiebeln und Ingwer würfeln und den grünen Teil des Pak Choi nudelig schneiden. Sojasauce mit der Speisestärke verrühren.

Erdnussöl im Wok erhitzen, die Filetstreifen 1-2 Minuten rundherum anbraten, wieder aus dem Wok nehmen und in ein Stück Alufolie wickeln.

Zwiebeln in den Wok geben und glasig andünsten. Mit der Sojasauce-Mischung aufgießen. Paprika und den weißen Pak Choi dazugeben, zudecken und 10 Minuten dünsten. Danach grünen Pak Choi und Ingwer in den Wok geben und weitere 5 Minuten zugedeckt dünsten.

Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Fleisch und Nudeln zum Gemüse geben, mischen, mit Sojasauce abschmecken und den Gemüsewok mit Filetstreifen und Eiernudeln servieren.

Tipp

Statt Schweinefilet kann man für den Gemüsewok mit Filetstreifen und Eiernudeln auch Hühnerfilet oder Tofu verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare6

Gemüsewok mit Filetstreifen und Eiernudeln

  1. koche
    koche kommentierte am 10.12.2015 um 19:01 Uhr

    toll

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 22.06.2015 um 19:22 Uhr

    gut

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 07.02.2015 um 00:09 Uhr

    Hab ich mir gespeichert, danke!

    Antworten
  4. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 29.05.2014 um 08:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 03.01.2014 um 14:36 Uhr

    ich habe es mit Hühnerfilet probiert und es hat sehr lecker geschmeckt.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche