Gemüsetopf Ostia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 g Speck (gewürfelt)
  • 1000 g Gemüse (gemischt)
  • (Bohnen, Kohlrabi, Karotten, Erbsen)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Selleriesalz
  • 1 Teelöffel Pfeffer (fein gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 500 ml klare Suppe
  • 500 g Mageres Schweinefleisch gewürfelt
  • 0.25 piece Karfiol, in Rosen zerteilt
  • 2 Bund Petersilie

Die Speckwürferl erst mal in einen gewässerten Römertopf befüllen.

Das Gemüse jeweils nach Art reinigen, abspülen und kleinschneiden, Dann ebenfalls in die geben legen, Pfeffer, Salz, Selleriesalz und Cayennepfeffer unter die klare Suppe rühren und dann in die geben gießen.

Die Fleischwürfel obenauflegen, die Karfiolröschen dazu, alles zusammen mit gehackter Petersilie überstreuen.

Den Gemüsetopf in der geschlossenen geben bei 240 °C ungefähr 80 min gardünsten. Dazu: Gekochte Spaghetti bzw. Petersilienkartoffeln.

Als Getränk Rheinhessen

Das Gericht ist für 5 Leute berechnet.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsetopf Ostia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche