Gemüsetopf mit Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1500 g Kastanien (750 g netto)
  • 375 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 500 g Porree
  • 500 g Karotten
  • 1000 g Sellerie
  • 500 g Weisskohl
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 100 g Butter

Die Kastanien auf der rund gewölbten Seite über Kreuz einschneiden, mit der flachen Seite auf ein Blech legen und auf der mittleren Leiste im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3) in etwa 20 min rösten. Nun so heiß wie möglich aus den Schalen brechen und die braunen Häutchen entfernen.

Den Speck mit einer Zwiebel sowie dem Lorbeergewürz in 1/2 Liter kochend heissem Wasser 60 Min. machen.

In der Zwischenzeit das Gemüse reinigen und abspülen. Den Porree in Ringe, die Karotten in Scheibchen, den Sellerie in Stifte sowie den Weisskohl in Streifchen schneiden.

Die zweite Zwiebel in Würfel schneiden. Das Butterschmalz in einer feuerfesten geben erhitzen, die Zwiebel darin andünsten, das vorbereitete Gemüse dazugeben und ebenfalls andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hühnersuppe zugiessen. Den Eintopf 30 Minuten leise kochen. In den letzten 10 min die Kastanien dazugeben. Nun möglichst nicht mehr umrühren, damit die Kastanien nicht zerfallen. Die gewaschene Petersilie hacken, kurz vor dem Servieren unter das Gemüse vermengen. Den Speck aus der klare Suppe heben, ein wenig auskühlen, in schmale Scheibchen schneiden und auf dem Gemüsetopf anrichten. Die Butter braun werden und getrennt zum Gemüsetopf anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsetopf mit Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche