Gemüsetopf mit Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bandnudeln
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Zwiebel
  • 500 g Mischgemüse (tiefgekühlt)
  • 1 Liter Gemüsesuppe
  • 1 Hand voll Kräuter (frisch, z.B. Kerbel, Estragon, Petersilie)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Olivenöl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz

Für den Gemüsetopf mit Bandnudeln die Bandnudeln im Salzwasser mit ein wenig Olivenöl bissfest dämpfen, abseihen, abkühlen, abrinnen lassen und zur Seite stellen.

Die Butter in einem Kochtopf erhitzen und die abgeschälten und fein gehackten Zwiebeln darin glasig braten. Das Mischgemüse hinzufügen und kurz mitschwitzen. Die verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräuter mit den Bandnudeln vermischen, mit Muskat, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen.

Die klare Gemüsesuppe dazu gießen, alles zusammen aufkochen und 8-10 Min. auf kleiner Flamme sieden. Den Gemüsetopf mit Bandnudeln abschmecken und jede Portion mit einem Klecks Sauerrahm servieren!

 

Tipp

Verwenden Sie für den Gemüsetopf mit Bandnudeln hochwertiges Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsetopf mit Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche