Gemüseterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Gemischtes Gemüse z.B. Rüebli, grüne
  • Brokkoli, Frühlingszwiebeln, Spargeln us
  • 2 Schalotten
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Topfen (mager)
  • 4 Eier
  • 150 g Sbrinz
  • 1 Bund Basilikum oder evtl. Petersilie

Form:

  • Butter
  • Semmelbrösel

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Alle Gemüse küchenfertig vorbereiten und in mundgerechte Stückchen schneiden. Schalotten abschälen und klein hacken.

In einer weiten Bratpfanne die Butter erhitzen. Schalotten und Gemüse beigeben und unter Wenden vier bis fünf min weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen.

Topfen, Eier und Sbrinz durchrühren. Basilikum beziehungsweise Petersilie klein hacken und beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu guter Letzt das Gemüse einrühren.

Eine mittlere Tortenform (Quicheform) gut mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Die Gemüse-QuarkMasse hineingeben. Die Gemüseterrine auf die zweite Schiene von unten des auf 180 Grad aufgeheizten Ofens Form und derweil ungefähr fünfundvierzig Min. backen.

Herausnehmen, gut fünf Min. stehen, dann den Rand mit einem Spachtel genau lösen und die Terrine aus der geben stürzen.

Heiss beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseterrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche