Gemüsetarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Strudelteigkreise von 18cm Durchmesser
  • Benötigt in etwa
  • 300 g Strudelteig

Belag:

  • 2 Schalotten abgeschält fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Kleine Paradeiser gehäutet, entkernt und gewürfelt
  • 250 g Paradeiser (passiert)
  • 0.5 Büschel Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Karotten
  • 60 g Zucchini
  • 60 g Karfiol
  • 60 g Brokkoli
  • 60 g (Kenia)Bohnen
  • 100 g Mozzarella
  • 4 Grosse Basilikumblätter
  • 1 Bund Schnittlauch

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Schalotten und Knoblauch in der Hälfte von dem Olivenöl andünsten. Die passierten Paradeiser in die Bratpfanne Form, zwei Min. mitdünsten, dann Tomatenwürfel und Oregano unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen.

Jede Strudelteigplatte in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett eine Minute je Seite vorbacken.

Karotten und Zucchini in Streifchen (1cmx4cm) schneiden, Karfiol und Brokkoli in Rosen teilen, Keniabohnen reinigen. Das Gemüse in wenig Salzwasser bei geschlossenem Kochtopf knapp gar dämpfen.

Je drei der vorgebackenen Teigkreise übereinanderlegen. Die Paradeisersauce darüber gleichmäßig verteilen. Dabei einen ungefähr 1cm breiten Rand. Das Gemüse auf die Sauce legen. Mit der in dünnen Scheibchen geschnittenen Mozzarella belegen.

Im auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von oben etwa sieben Min. backen.

Mit dem übrigen Olivenöl beträufeln, mit dem fein geschnittenen Basilikum und Schnittlauchröllchen überstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüsetarte

  1. habibti
    habibti kommentierte am 01.10.2015 um 08:16 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche