Gemüsetagine mit Aprikosenscheibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 md Süsskartoffel
  • 500 g Paradeiser
  • 125 g Splittererbsen, gewaschen
  • 350 ml Gemüsesuppe
  • 1 Knoblauchzehe (zerstossen)
  • 250 g Perlzwiebeln oder evtl. Schalotten
  • 250 g Karotten (klein)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 4 Getrocknete Marillen, in feine Scheibchen geschnitten

Zum Servieren:

  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmelsamen (geröstet)
  • Kuskus

Paprka in zarte Streifen schneiden. Süsskartoffel grob in Würfel schneiden, Paradeiser häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Erbsen in einen Kochtopf schütten, mit der klare Suppe begießen. Knoblauch zufügen, aufwallen lassen und 20 min simmern.

Die übrigen Ingredienzien hineinrühren, wiederholt aufwallen lassen und 15-20 Min. weiterschmurgeln.

Mit dem gerösteten Kreuzkümmel überstreuen und mit gedämpftem Kuskus zu Tisch bringen.

Den Cayennepfeffer am Besten in 2 bzw. 3 Schritten dazugeben, 1/2 Tl ist für Ungeübte eventuell zu viel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüsetagine mit Aprikosenscheibchen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 25.07.2014 um 08:04 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche