Gemüsesuppentopf mit Petersilschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 20 g Käferbohnen (getrocknet)
  • 20 g Sojabohnen (getrocknet)
  • 2 Stück Jungzwiebel
  • Rapsöl (zum Andünsten)
  • 700 ml Wasser
  • 1-2 EL Suppenpulver
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 150 g Erdäpfel
  • 250 g Gemüse (z.B. Karotten, Fisolen, Brokkoli, gelbe Rüben, Karfiol, Stangesellerie usw.)
  • 100 g Spiralennudeln (bunt)
  • Salz
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 EL Petersilie (fein gehackt)

Für den Gemüsesuppentopf mit Petersilschaum die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen und am nächsten Tag im Druckkochtopf ca. 20 Minuten garen.

Jungzwiebel in Ringe, Knoblauch in Scheibchen, restliches Gemüse würfelig schneiden. Zwiebelringe im Rapsöl andünsten. Mit Wasser aufgießen, Suppenpulver einstreuen und zum Kochen bringen.

Gemüsestücke und Nudeln der Garzeit entsprechend dazu geben. Die gagarten Bohnen zur Suppe geben und heiß werden lassen.

Für den Petersilschaum Schlagobers nicht zu fest aufschlagen und mit dem gehackten Petersil mischen. Fertige Suppe mit Salz abschmecken und in tiefen Tellern anrichten. Den Gemüsesuppentopf mit Petersilschaum garnieren.

Tipp

Wenn man die Bohnen nicht im Druckkochtopf gart, muss man mit 1-2 Stunden Kochzeit rechnen. Dieser Gemüsesuppentopf mit Petersilschaum ist ein superschnelles Essen, wenn man Bohnen aus der Dose und tiefgekühltes Mischgemüse verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppentopf mit Petersilschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche