Gemüsesuppe mit verlorenem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Karfiol
  • 1 Kohlrabi (klein)
  • 2 Karotten
  • 1 EL klare Suppe (gekörnte)
  • 3000 ml Wasser
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 Eier
  • Essig
  • Salz
  • Zucker (nach Belieben)

Den Karfiol reinigen, in Rosen zerteilen und abspülen. Den Kohlrabi von der Schale befreien und in Stifte schneiden. Die karotten abspülen, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. 1 1/2 Liter Wasser aufwallen lassen und Karotten, Karfiol, Kohlrabi und Suppenwürfel darin 10 min gardünsten.

In der Zwischenzeit das übrige Wasser mit Essig, Salz und Zucker in einen anderen Kochtopf befüllen. Die Eier in einer Schöpfkelle schlagen und in das leicht siedende Wasser gleiten. 5 bis 7 Min. darin gardünsten.

Die gemüsesuppe auf Teller gleichmäßig verteilen und je ein Ei in die Mitte setzen.

Die Petersilie abspülen, trockenschwenken, hacken und über die Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppe mit verlorenem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche