Gemüsesuppe mit Tofubällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 g Shiitake-Schwammerln (getrocknet)
  • 2 Schalotten
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Kerbel
  • 150 g Tofu
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1000 ml Gemüsesuppe

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Schwammerln abspülen und in lauwarmem Wasser 30 Min. einweichen.

Als nächstes gut abrinnen, die Stiele entfernen und die Kappen vierteln. Während die Schwammerln im Wasser weichen die Tofubällchen kochen. Dafür die beiden Schalotten abschälen und mit der abgezupften Petersilie, den ebenfalls abgezupften Kerbelblättern und den Pilzen grob zerhacken. Den Tofu zermusen und mit den Schalotten, Pilzen, der Petersilie sowie dem Kerbel mischen. Das Gemisch mit Semmelbröseln zu einer formbaren Menge mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Einen TL in Wasser tauchen und mit diesem eine kleine Einheit von der Menge abstechen; mit feuchten Händen kleine Kugeln daraus formen. Die Gemüsesuppe aufwallen lassen, die Knödel einfüllen und 5 bis 8 min ziehen.

Die Suppe mit Knödel heiß zu Tisch bringen.

Vorbereitung etwa 40 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüsesuppe mit Tofubällchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 09.04.2015 um 08:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche