Gemüsesuppe mit Spagetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 dag Bohnen (getrocknet)
  • 1 Salbei (Blatt)
  • Salz
  • 1 Porree
  • 2 Karotten
  • 0.25 Kohl
  • 1 Sellerie
  • 1 Zucchini
  • 3 Erdäpfel
  • 2 Paradeiser
  • 1 Esslöffel Butter
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1.5 l Fleischbrühe
  • 10 dag Kleine Spagetti
  • 1 Knoblauchzehen
  • 10 Rosmarinnadeln bis zur halbe Menge mehr
  • 1 Chilischoten
  • Basilikum

Bohnen mit Salbei in Salzwasser eine Nacht lang durchtränken. 30-45 min im Einweichwasser vorgaren.

Grünzeug reinigen und abspülen. Porree in Ringe, Karotten in Stückchen, Kohl in Streifchen, Zucchini und Sellerie in Scheibchen kleinschneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, in Würfel kleinschneiden. Paradeiser häuten, entsteinen und achteln.

Butter und die halbe Menge des Öls im Kochtopf heiß machen. Porree einfüllen. Abgebrauste Bohnen und Grünzeug nach und nach dazugeben und zirka 10 Min. andünsten.

Fleischbrühe eingießen, bei geschlossenem Deckel 20-30 min auf kleiner Flamme sieden lassen. Ab und zu aufrühren. mit Salz würzen. Spagetti dazugeben und bisfest andünsten.

Knofel von der Schale trennen, in Scheibchen kleinschneiden, mit Rosmarin, Chili im übrigen Öl leicht anbräunen, in die Fleischbrühe dazumischen. Mit Basilikum garniert auf den Tisch hinstellen.

Vorbereitung : 80 min

Unser Tipp: Verwenden Sie zur Abwechslung einmal eine neue Bohnensorte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppe mit Spagetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche