Gemüsesuppe mit Nudeln - M'hames

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 100 g Kichererbsen (getrocknet)
  • 200 g Spinat
  • 2 Karotten (mittelgross)
  • 1 Stengel Selleriegrün
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffelspitze Harissa
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Sehr kleine Suppennudeln
  • 0.5 Zitrone

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Die Kichererbsen eine Nacht lang einweichen. Einen Tag später in einem Sieb abbrausen, in einen Kochtopf Form und, mit Wasser bedeckt, drei Stunden machen. Im Bratensud auskühlen und abrinnen.

2. Den Spinat reinigen, ausführlich abspülen und klein hacken. Die Karotten abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Selleriegrün und Petersilblättchen abspülen und klein hacken.

3. Das Öl in einem Suppentopf erhitzen. Karotten, Spinat, Sellerie, Petersilie und Kichererbsen unter Rühren fünf Min. andünsten. Paradeismark und Harissa in einem halben l warmem Wasser glattrühren und in den Kochtopf gießen, noch einen l warmes Wasser dazugeben.

4. Die Suppe zum Kochen bringen. Den Kümmel im Mörser fein zerreiben und unter die Suppe rühren. Diese mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zehn Min. schonend machen. Die Nudeln unterziehen und zehn weitere Min. machen und nachwürzen. Zitrone in Spalten schneiden und mit der Suppe zu Tisch bringen. Bei Tisch träufelt jeder nach Lust und Laune ein paar Tropfen Saft einer Zitrone in seine Suppe.

Stern 06 / 96

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüsesuppe mit Nudeln - M'hames

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 22.10.2015 um 07:03 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche