Gemüsesuppe mit Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Mu-Err-Schwammerln
  • 1 Porree
  • 1 Karotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 Hühnerbrust (ca. 150g)
  • Salz
  • 1 EL Ingwer (geraspelt)
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1000 ml Hühnersuppe (selbstgemacht oder aus Extrakt)
  • 40 ml Reiswein (oder trockener Sherry)
  • 2 EL Sojasauce
  • 20 g Glasnudeln
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1. Die Schwammerln ein paar Stunden in lauwarmem Wasser einweichen.

2. Vom Porree die Wurzel und das grüne Ende entfernen, die Stange halbieren und ausführlich abspülen. Die Karotte von der Schale befreien, abspülen und wie den Porree in schmale Scheibchen schneiden. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und klein hacken.

3. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Hühnerbrust darin von allen Seiten kurz anbraten. Herausnehmen und die Hühnerbrust bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

4. Knoblauch, Gemüse und die kleingeschnittenen Schwammerln in das heisse Fett Form und darin anschwitzen. Später mit Salz würzen, die restlichen Gewürze hinzfügen und mit der klare Suppe, Reiswein bzw. Sherry und Sojasauce aufgiessen. Die Suppe aufwallen lassen und 10 Min. bei mittlerer Hitze auf kleiner Flamme sieden.

5. Die Glasnudeln kleinschneiden und die Hühnerbrust würfelig schneiden. Beides unter die Suppe vermengen und ein paar min ziehen.

6. Vor dem Servieren, falls nötig, noch nachwürzen und mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppe mit Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche