Gemüsesuppe mit Grünkernklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 Gemüse
  • (z. B. Kohlrabi, Karotten, Porree, Karfiol)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 ml Olivenöl
  • 1000 ml Wasser
  • 1 EL klare Suppe (gekörnte)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

für die Grünkernklösschen::

  • 75 g Grünkernmehl
  • 1 Ei
  • 2 EL Topfen
  • 2 EL Geriebener Käse (z. B.
  • Emmentaler
  • Salz
  • Muskat

Das Gemüse spülen, säubern und kleinwürfelig schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und würfeln, die Knoblauchzehe von der Schale befreien und zerdrücken. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und das Gemüse sowie die Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit dem Wasser und der gekörnten klare Suppe auffüllen und alles zusammen 8 bis 10 min gardünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Das Grümkernmehl mit Topfen, Käse, Ei, Salz und Muskatnuss mischen und zirka 20 Min. ausquellen. Kleine Knödel abstechen und in kochend heissem Wasser bei milder Hitze 5 bis 8 Min. gardünsten (die Knödel müssen an der Oberfläche schwimmen).

Die Suppe in Teller befüllen, die Knödel darin gleichmäßig verteilen und mit der Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppe mit Grünkernklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche