Gemüsesuppe Mailänder Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 ml Tomatensaft
  • 1 EL Gemüsesuppe
  • 150 g Suppennudeln
  • Salz
  • 250 g Paradeiser
  • 1 Dose(425ml) weisse Bohnenkerne
  • Einige Basilikumstiele
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Pfeffer
  • Einige Schwarze Oliven
  • Evtl. Chilischoten; zum Garnieren

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Stangensellerie reinigen, abspülen und in kleine Stückchen schneiden. Knoblauchzehe häuten und hacken.

2. oel erhitzen. Knoblauch und Sellerie darin andünsten. Mit 3/4 Liter Wasser und Tomatensaft zum Kochen bringen, klare Suppe darin zerrinnen lassen. Ca. 10 min leicht wallen.

3. Nudeln in kochend heissem Salzwasser 6-8 Min. gardünsten. Paradeiser reinigen, abspülen und kleinschneiden. Bohnen abrinnen lasen, Basilikum abspülen und grob hacken.

4. Basilikum, Bohnen, Paradeiser und Erbsen in die Suppe Form. Weitere 6-8 Min. gardünsten. Nudeln hinzufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Oliven und vielleicht Chili garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppe Mailänder Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche