Gemüsesuppe aus Marokko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für acht Portionen:

  • 800 g Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.5 Sellerie (250 g)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 4 EL Öl
  • 1 Hühnerkeule
  • 1000 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 100 g Fadennudeln
  • 1 Becher Paradeismark ( 150 g)
  • Salz
  • 1 Teelöffel Curry

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Gemüse spülen, säubern und kleinschneiden. Zwiebeln abziehen und würfelig schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen) und abziehen. Einen l Wasser mit dem Öl aufwallen lassen. Gemüse und Hühnerkeule dazugeben. Zugedeckt 40 min auf kleiner Temperatur machen. Keule herausnehmen, Haut und Knochen entfernen und das Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Abgekühlte Suppe im Handrührer zermusen. klare Suppe, Nude und Fleisch dazugeben. Noch fünf min machen. Paradeismark unterziehen. Mi Salz und Curry nachwürzen.

* (Pro Einheit 210 Kalorien / 884 Joule) ** Article: 122 of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppe aus Marokko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche