Gemüsesülze mit Geflügelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Esslöffel Erbsen (Tk-Kost o. frisch) evtl. d. halbe Menge mehr
  • Karfiol- o. Brokkoliröschen
  • 1 gelbe Rübe
  • 0.1 kg Geflügelfleisch (gegart)
  • 3 Gelatine (hell)
  • 0.25 l Bouillion (Würfel o. Instant)

Diese Zwischenmahlzeit hat wenig Fett, dazu viel Eiweiss, Mineralstoffe und Vitamine.

Karotte reinigen, schaben und in zarte Streifen schneiden. Grünzeug in wenig kochend heissem Salzwasser ca. 5 min andünsten. Später abgekühlt sofort abkühlen und ordentlich abrinnen lassen. Geflügelfleisch würfeln. Gelatine in kalrtem Leitungswasser durchtränken und aufquellen lassen. Später ordentlich auspressen und in der heissen Bouillion einschmelzen. Geflügelfleisch und Grünzeug in Schale geben. Mit der Fleischbrühe auffüllen. Zugedeckt ein paar h in den Eiskasten stellen und straff werden lassen. Vor dem Servieren Form kurz in heisses Leitungswasser tauchen und anschliessend auf einem Teller stürzen. Dazu Vollkornbrot dienieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesülze mit Geflügelfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche