Gemüsestrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl (Vollkornmehl)
  • ca. 250 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 1 EL Essig
  • 6 EL Pflanzenöl
  • Salz (nach Belieben)

Für die Fülle:

Für den Gemüsestrudel aus Mehl, Wasser, Eiern, Essig, Salz und Öl einen geschmeidigen Teig herstellen und 1/2 Stunden rasten lassen.

Anschließend wird der Teig in 2 gleich große Teile geteilt und jeder auf einem Backpapier dünn ausgerollt.

Alle Zutaten für die Fülle würfelig schneiden, gut mischen und würzig abschmecken. Die Fülle in 2 Teile teilen und zu einem Teil den gewürfelten Schinken mischen.

Die Fülle auf die Teigblätter verteilen und einschlagen. Die Ränder gut verschließen. Jeden Gemüsestrudel mit etwas Olivenöl bepinseln und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C 30 Minuten backen.

Da die Strudel gerne aufplatzen, empfiehlt es sich sie zum Backen mit dem Backpapier in längliche Backformen zu geben.

 

Tipp

Auch kalt schmeckt dieser Gemüsestrudel ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Gemüsestrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche