Gemüsestrudel mit Kräutersauce aus dem Stift Zwettl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Topfenteig
  • 25 g Nehl, glatt
  • 25 g Speisequark, grob
  • 25 g Leichtbutter
  • Fülle
  • 16 g Karotten (geraspelt)
  • 12 g Sellerieknolle
  • 10 g Erdäpfel; kleine Würfel
  • 5 g Zwiebel; feine Streifchen
  • 6 g Sauerrahm
  • 2 g Parmesan (gerieben)
  • Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ei (zum Bestreichen)
  • Kräutersauce
  • 5 g Butter
  • 5 g Mehl (glatt)
  • 1000 ml klare Suppe (oder Wasser)
  • Salz
  • 1000 ml Sauerrahm
  • Nachlese 3/94 notiert: M.Peschl

1 Prise : Salz 2 Suppenlöffel Leichtbutter 1 Teelöffel Petersilie; gehackt 2 Suppenlöffel Frühlingskräuter; gehackt

Für die Fülle Gemüse in Leichtbutter anrösten, von dem Küchenherd nehmen. Sauerrahm mit Ei und Parmesan gut durchrühren und einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und abkühlen.

Die Ingredienzien für den Teig zusammenkneten, 2-3 h rasten. Dann 1mm dünn ausrollen und zu einem ungefähr 22cm breiten Rechteck zuschneiden. Fülle darauf gleichmäßig verteilen und einwickeln. Mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180 Grad ungefähr 40 min backen.

Für die Sauce Butter schmelzen, Mehl darin anschwitzen, mit Suppe aufgiessen und verkochen. Abschmecken, Sauerrahm und Küchenkräuter einrühren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Gemüsestrudel mit Kräutersauce aus dem Stift Zwettl

  1. gigi 99
    gigi 99 kommentierte am 20.12.2013 um 12:39 Uhr

    Also diese Rezeptangaben können nicht stimmen!!z.B.0.5 dag Butter 0.5 dag Mehl (glatt)1 l Bouillon (oder Wasser) 1l Sauerrahm für eine Soße ?? auch die anderen Mengenangaben scheinen mir fragwürdig.

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 23.12.2013 um 14:49 Uhr

      Liebe Gigi! Vielen Dank, wir werden dieses Userrezepte nochmals überarbeiten. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche