Gemüsespiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Fenchel
  • Erdäpfeln (festkochend)
  • Champignons
  • Melanzane
  • Zucchini

Erdäpfeln abschälen - in große Stückchen schneiden und bissig gar machen. Den Fenchel halbieren, mittleren harten Stielansatz entfernen, die Ansaetze mit dem Grün klein schneiden und in große Stückchen teilen. Champignons von dem Stielansatz befreien, mit einem nassen Geschirrhangl putzen und kurz in Olivenöl anbraten (2 bis 3 min), leicht mit Salz würzen

Wer möchte, würzt mit ein wenig Zitrone. Melanzane und Zucchini abspülen, Blütenansatz klein schneiden und mit Schale in große Würfel schneiden

Alle Gemüsesorten der Reihe nach aufspiessen

Alle Spiesse auf glühender Kohle grillen. Vorsichtig auf die andere Seite drehen, das gilt außergewöhnlich für die Fischspiesse, und ständig mit Olivenöl bestreichen. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsespiess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche