Gemüseschlonze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 md Karotte
  • 100 g Champignons
  • 1 Zwiebel oder evtl.
  • 0.5 Bund Lauchzwiebeln
  • 250 g Paradeiser (passiert)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1 md Karotte Thymian, Pfeffer, Salz, 100 g Champignons Basilikum, Basilikum, Basilikum, Oregano, Cayenne- 1 Zwiebel el beziehungsweise Pfeffer Pfeffer Pfeffer ffer

Zwiebel von der Schale befreien und achteln (oder Lauchzwiebeln in 1 cm große Ringe schneiden). Zucchini der Länge nach vierteln und in 1 cm große Stückchen schneiden (so fallen die Zucchini nicht so auseinander, als wenn man sie diagonal in Scheibchen schneidet). Paprika halbieren, Haut und Kerne entfernen und in Stückchen schneiden. Karotte von der Schale befreien, ebenfalls der Länge nach vierteln und in schmale Scheibchen schneiden. Champignons reinigen und vierteln. Zwiebel und Karotte in Olivenöl andünsten. Jetzt die übrigen Gemüse und, wenn man getrocknete Küchenkräuter verwendet, diese dazu. Nach 5 min mit den passierten Paradeiser löschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne-Pfeffer nachwürzen. Das gesamte schmurgelt dann ca.15-20 min mit geschlossenem Deckel vor sich hin. Ab und zu mal gucken, ob nichts anbrennt; wenn nötig, ein klein bisschen Gemüsesuppe aufgießen. Passt als Zuspeise zu Fleischküchle, Grillsteaks, Henderl (=Fleischlaberl, =Fleischlaibchen) beziehungsweise ähnlichem. Ein Klecks Küchenkräuter-Crème fraîche, nicht untergerührt, sondern jedem Tellerbesitzer auf das Gemüse geklatscht, macht sich optisch ausgezeichnet und schmeckt ebenso sehr fein.

und mit _den_ Ingredienzien versehen, die für mich unbedingt dazugehören. Je nach Belieben (und der zu sättigenden Gästemenge) kann man noch nachfolgende Gemüse hinzufügen: Maiskörner, grüne Melanzane, Kidneybohnen, Bohnen, Erdäpfeln... Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Die Gemüseschlonze verwandelt sich in eine komplette Mahlzeit, wenn man noch Faschiertes hinzufügt und das gesamte ein klein bisschen flüssiger gestaltet. Kann man dann wunderbar löffeln und ein klein bisschen Baguette dazu knuspern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseschlonze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche