Gemüsescheiterhaufen 1939

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Karfiolröschen
  • 2 Porreestangen; Scheibchen
  • 250 g Karotten (Scheiben)
  • 3 Semmeln, alt schmale Scheibchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 20 g Fett
  • 1 Tasse Milch; oder klare Suppe
  • 1 Ei

Gemüse getrennt in wenig Wasser gar weichdünsten.

Brötchenscheiben in heissem Fett anbräunen.

In eine Gratinform schichten: je eine Lage Semmeln, Porree, Semmeln, Karfiol, Semmeln, Karotten, Semmeln.

Milch mit Salz, Pfeffer, Ei und Schnittlauch durchrühren, über den Scheiterhaufen gießen. 30 Min. überbacken

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsescheiterhaufen 1939

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche