Gemüsesalat, tunesisch - La Caponata Nordafrika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Melanzane, große
  • 6 Paradeiser (gross)
  • 3 Gemüsegurken/Zucchini
  • 2 Paprika
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Kapern (Röhrchen)
  • 100 g Oliven schwarz und grün,
  • Vorher 1 Stunde in Wasser einweichen

Melanzane, Gurken/Zucchini und Paradeiser von der Schale befreien und die Kerne entfernen, dann in Scheibchen schneiden, mit Salz würzen und Pfeffern und die Knoblauchzehe hinzufügen. Alles 1 bis 1 1/2 Stunden auf kleinster Flamme weichdünsten, von dem Küchenherd nehmen und die abgetrockneten Oliven einrühren. Abkühlen, dann in den Kühlschrank stellen und abgekühlt als Entrée zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesalat, tunesisch - La Caponata Nordafrika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche