Gemüsesalat mit Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vinaigrette:

  • 3 EL Balsamicoessig (bianco)
  • 5 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 4 EL Küchenkräuter (gemischt, fein gehackt)
  • Z. B. Basilikum, Thymian, Petersilie
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Paradeiser, abgeschält, entkernt, fein gewürfelt
  • 1 Peporoni

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Dieses Gericht lässt sich problemlos ohne Salz machen: Gemüse mit Kräutern überstreuen und im Dämpfkörbchen über einem würzigen Kräutersud ohne Salz knapp weich machen. Für Gemüse, das in wenig Wasser gekocht wird, z. B. Bohnen, ein wenig Bohnenkraut beziehungsweise andere Kräuter dazugeben und mitköcheln. Das Gemüse noch warm mit der würzigen Salatsauce begießen, ein wenig ziehen.

Zubereiten: Alle Ingredienzien bis und mit Pfeffer gut durchrühren, Paradeiser- und Peperoniwürfeli dazumischen.

Passt zu: Gekochten Gemüsesalaten, allen Blattsalaten, zu Gschwellti bzw. Siedfleisch.

Tipp: Statt Balsamessig bianco den dunklen Aceto balsamico verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesalat mit Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche