Gemüsesalat mit knusprigen Käseecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.2 kg Zuckerschoten
  • 0.15 kg Erbsen (tiefgekühlt)
  • Salz
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 Lollo bianco
  • 2 sm Zucchini
  • 2 Schalotten
  • 4 Esslöffel Weissweinessig
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Esslöffel Küchenkräuter; gehackt (z.B. Peters., Estragon, Basili
  • 6 Esslöffel Öl
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 8 Esslöffel Käse (gerieben)

Zuckerschoten abspülen, Enden abknipsen. Mit den Erbsen 1-2 Min. in Salzwasser abwällen. Abgiessen, eiskalt sofort abkühlen und ordentlich abrinnen lassen. Sonnenblumenkerne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Wenden goldbraun braten.

Blattsalat reinigen, abschwemmen, trockenschleudern und mundgerecht zerpflücken. Die Zucchini reinigen, in Scheibchen kleinschneiden. Für das Dressing die Schalotten abziehen und fein häckseln. Mit Pfeffer, Essig, Salz, Kräutern und Zucker mischen. Öl mit dem Quirl kräftig darunter geben.

Toastbrot braten und mit Käse überstreuen. Unter dem aufgeheizten Backofengrill goldgelb überbacken. In Dreiecke kleinschneiden. Salatzutaten mit Salatsoße vermengen und mit Käseecken anbieten.

Vorbereitung : eine halbe Std.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesalat mit knusprigen Käseecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche