Gemüsesalat Mit Grüner Kren-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Bohnen (breit)
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Zucchini
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 Fleischtomate
  • 1 lg Meerrettichblatt
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Teelöffel Apfelessig
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 100 g Topfen (20%)
  • 1 EL Paradeiser (gewürfelt)
  • Pfeffer
  • Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen säubern und in Salzwasser al dente zubereiten, abschrecken und in Rauten schneiden. Fenchel in Scheibchen schneiden, blanchieren und abschrecken. Zucchini und Kohlrabi in 1 cm starke Stifte schneiden, blanchieren und abschrecken.

Erdäpfeln machen, schälen und in Scheibchen schneiden. Fleischtomate ebenfalls in Scheibchen schneiden.

Für die Marinade das Meerrettichblatt in schmale Streifen schneiden. Mit Öl, Essig und Ahornsirup gut mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 2 El Schnittlauch einrühren.

Die Gemüsehappen in die Sauce Form und zirka 15 Min. einmarinieren. Topfen mit restlichem Schnittlauch vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit einer Gabel die Gemüsehappen aus der Marinade nehmen, abrinnen und in einer Bratpfanne rösten. Die übrige Marinade wird mit Tomatenwürfeln vermengt und als Sauce zum gebratenen Gemüse serviert. Dazu den Schnittlauchquark und Bagüttebrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesalat Mit Grüner Kren-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche