Gemüsesalat Mit Gekräutertem Schweinsfischerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchknolle (frisch)
  • 200 g Stangensellerie
  • 1 Zitrone
  • 220 ml Olivenöl
  • 3 Lorheerblaetter
  • 3 Rosmarin (Zweig)
  • Salz
  • 2 Rote Paprikas; a 240g
  • 2 Paprikas (á 200g)
  • 500 g Eierschwammerln
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 3 EL Öl, Pfeffer
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 8 Schweinsfischerl (á 80g)
  • 40 g Pinienkerne
  • 8 sm Thymian (Zweig)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Teelöffel Salz (grob)

1. Zwiebeln schälen und in 3-4 mm dicke Ringe schneiden.

Knoblauchknolle im Ganzen schälen, Zehen einzeln lösen.

Stangensellerie reinigen und in 3 cm große Stückchen schneiden. Zitrone halbieren, eine Hälfte in Scheibchen schneiden.

2. Zitronenscheibchen, 8 El Olivenöl, 250 ml Lorbeer, Rosmarin, Wasser und Salz aufwallen lassen. Zwiebelringe. Knoblauchzehen und Stangensellerie darin bei nicht zu starker Temperatur 10 Min. gardünsten, im Bratensud zur Seite stellen.

3. In der Zwischenzeit Paprikas halbieren, reinigen, mit der Schnittseite aufs Blech legen und unter dem Backofengrill auf der 2.

Leiste von oben 8-10 Min. grillen. Backblech herausnehmen.

Paprika mit einem nassen Geschirrhangl überdecken, ein klein bisschen auskühlen und häuten. Paprika in 5 cm lange Stückchen schneiden.

4. Während die Schoten im Herd sind, Eierschwammerln reinigen, abspülen, sehr gut abrinnen. Pctersilienblaetter grob hacken.

5. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Schwammerln darin bei starker Temperatur 5 Min. unter mehrmaligem Schwenken rösten. Die Schwammerln mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

6. Knoblauch, Zwiebeln, Stangensellerie ohne Flüssigkeit und Küchenkräuter mit Paprika und Pfifferlingen in einer Arbeitsschale vermengen.

7. Vom Gemüsesud 100 ml abmessen, mit Rotweinessig, 100 ml Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zucker durchrühren. Den Gemüsesalat darin 20 Min. einmarinieren.

8. Die Schale der übrigen Zitronenhälfte sehr fein abraspeln.

Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in einer Bratpfanne mit restlichem Olivenöl rundum anbraten. Im Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 180 °C 10-12 Min. gardünsten (Gas 2-3, Umluft 10-12 Min. bei 160 °C ). In den letzten 5 Min. Pinienkerne, Thymianzweige und Zitronenschale unterziehen.

9. Zum Anrichten die Basilikumblätter grob zerzupfen und unter den Gemüsesalat heben. Den Gemüsesalat anrichten. Die Schweinemedaillons mit Pinienkernen, Thymian und Zitronenschale mit anrichten und mit grobem Salz überstreuen.

Dazu passt Baguette.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsesalat Mit Gekräutertem Schweinsfischerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche