Gemüserösti mit Knoblauch-Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdapfel
  • 2 Stangenzeller
  • 0.5 Porree
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • Salz & Peffer
  • Öl (zum Braten)

Dip:

  • 1 sm Joghurt (Becher)
  • 3 EL Topfen
  • 2 Knoblauchzehen, abgezogen und durchgepresst
  • Salz & Peffer
  • 2 EL Schnittlauch (gehackt)

Die Ingredienzien, waren beinahe alle, als Reste aufgetaucht, also was draus herstellen: Die Erdäpfeln abschälen, die Zwiebel abziehhen und nicht zu fein raspeln. Den Rest der Gemüse reinigen und in kleine Stückchen schneiden.

Alles vermengen, das Mehl und die Eier unterziehen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und ein paar min stehen.

In der Zwischenzeit den Dip kochen.

Die Gemüsemasse ein kleines bisschen zusammenpressen, das Wasser abschütten.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Etwa 3-4 El Gemüsemasse in das heisse Öl Form, ein wenig flachdrücken und rösten. Wenn sich die Rnder braun werden lassen, vorsichtig mit einem Pfannewender auf die andere Seite drehen und fertigbraten.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gemüserösti mit Knoblauch-Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche