Gemüserösti mit Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Haselnüsse
  • 500 g Erdapfel (roh)
  • 2 Karotten
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 1 Porree
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Butter
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Haselnüsse grobhacken. Erdäpfeln, Karotten und Sellerie abschälen und auf der Röstiraffel raspeln. Porree sehr fein scheibeln. Alles vermengen.

Schnittlauch feinschneiden, Petersilie, Zwiebel und Knoblauch feinhacken und in der heissen Butter weichdünsten. Das Gemüse beigeben und ein paar min weichdünsten, bis das Ganze zusammengefallen ist. Würzen.

Das Öl beigeben, Erdäpfeln und Nüsse zum Gemüse Form und das Ganze sehr gut mischen. Würzen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur ca. 20 Min. gardünsten.

Die Rösti auf die andere Seite drehen und auf der anderen Seite, wiederholt bei geschlossenem Deckel , wiederholt in etwa 15 min gardünsten.

Ganz am Schluss die Temperatur ein kleines bisschen heraufschalten und die Rösti knusprigbraten.

Auf eine Platte stürzen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüserösti mit Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche