Gemüserisotto - Tessin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 g Gedörrte Herrenpilze; oder evtl.
  • 100 g Herrenpilze (frisch)
  • 1 Zweig Staudensellerie
  • 1 Grosses Rüebli beide geputzt und klein
  • Gewürfelt
  • 2 Paradeiser; gehäutet, entkernt und gewür
  • 1 Mittlere Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Risottoreis
  • 700 ml Gemüsebouillon; Masse anpassen oder evtl. Hühnerbouillon
  • 50 g Sbrinz

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die gedörrten Herrenpilze in lauwarmem Wasser einweichen. Gut auspressen und grob hacken. Frische Schwammerln klein würfelig schneiden.

Die Hälfte des Olivenöls und der Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Petersilie, Zwiebel, Herrenpilze, Staudensellerie und Rüebli beigeben und unter häufigem Rühren in etwa zehn min weichdünsten.

Dann die Tomatenwürfel beigeben und das Ganze noch zwei bis drei Min. machen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Restliches Olivenöl und Butter erhitzen. Den Langkornreis darin rösten. Mit der Suppe löschen. Unter häufigem Umrühren von dem Langkornreis aufnehmen. Daraufhin das zweite Drittel Suppe beigeben und wiederum aufsaugen.

Mit der übrigen Suppe die Gemüsemischung zum Langkornreis Form und den Risotto noch so lange gardünsten, bis er al dente ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und den Käse einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüserisotto - Tessin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche