Gemüsereispfanne mit roten Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 5 Jungzwiebel
  • 2 sm Zucchini
  • 3 Karotten
  • 1 Fleischtomate
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 200 g Reis
  • 600 ml Wasser
  • 100 g Linsen
  • 1 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 3 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • Petersilie (frisch)

1. Paprikas abspülen, halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Zucchini reinigen, abspülen und würfeln. Karotten abschälen und in Stifte schneiden. Paradeiser abspülen, Stiel entfernen und würfeln.

2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, den Langkornreis darin glasig weichdünsten, mit Wasser aufgiessen und die Linsen dazugeben. Aufkochen, Kurkuma und Gemüsesuppe in der Flüssigkeit zerrinnen lassen. Deckel auflegen.

3. Nach 10 min das Gemüse hinzufügen und bei geschlossenem Deckel weitere 10 bis 15 min gardünsten. Mit einer Gabel auflockern und mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsereispfanne mit roten Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche