Gemüsereis Mit Hähnchenspiessen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 300 g Reis
  • 2 EL Paradeismark
  • 600 ml Geflügelbrühe
  • 200 g Zucchini, in feine Streifchen geschnitten
  • 200 g Gelbe Paprika, in feine Streifchen geschnitten
  • 200 g Karotten, in feine Streifchen geschnitten
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Olivenöl
  • Schaschlikspiesse

Die Schalotten in Olivenöl anbraten, den trockenen Langkornreis dazugeben und mitbraten, bis er glasig ist. Als nächstes das Paradeismark unterziehen und mit der Geflügelbrühe löschen. Das in Streifchen geschnittenen Gemüse dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn die Flüssigkeit aufkocht den Kochtopf mit einem Deckel verschließen und den Gemüsereis im Herd bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) ungefähr 15 min gardünsten.

Die Hähnchenbrust in 4 cm große Würfel schneiden und auf Schaschlikspiesse aufstecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und Paprikapulver bestäuben.

In einer Bratpfanne mit Olivenöl die Spiesse rundherum anbraten und zum Gemüsereis zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsereis Mit Hähnchenspiessen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche