Gemüseragout mit Sojabohnensprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Sojabohnensprossen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 sm Zucchini
  • 150 g Melanzani
  • 1 Paprika
  • 2 Paradeiser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Paradeismark
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • Kräutersalz+fr.gem.Pfeffer
  • 1 Teelöffel Oregano (frisch, gehackt)
  • 3 EL Basilikum (frisch, gehackt)
  • 150 g Joghurt

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Sprossen abschwemmen. Zwiebel und die Hälfte der Knoblauchzehen hacken. Melanzani, Zucchini, Paprika und Paradeiser würfeln. Hälfte Olivenöl erhitzen, Knoblauch, Zwiebeln und Melanzani darin anbraten. Paprika und Paradeismark dazugeben, 2 min anschwitzen. Sprossen und Zucchini hinzufügen. klare Suppe aufgießen, Gemüse 10 min weichdünsten. Salzen, mit Pfeffer würzen. Tomatenwürfel mit Kräutern zum Gemüse Form, zum Kochen bringen.

Zweite Knoblauchhälfte mit ein wenig Salz zerdrücken. Mit Joghurt und Rest Olivenöl durchrühren, mit Pfeffer würzen, über das Ragout Form.

Als Zuspeise schmeckt Basmatireis.

Eiklar : Gramm

Broteinheiten :

Vorbereitung :ca. 30 Min.

Sonstiges :

Anzurechnen :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseragout mit Sojabohnensprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche