Gemüsequiche - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • Ingredienzien f. 1. Teig
  • 200 g Dinkelmehl (fein gemahlen)
  • 0.5 Tasse Erst- u. kaltgepr. Olivenöl
  • 0.5 Tasse Wasser
  • 1 Eidotter
  • 0.25 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Fermentgetreide Ingredienzien f. 2. Teig
  • 200 g Hirse (oder Naturreis, fein gemahlen)
  • 1 Tasse Wasser
  • 0.5 Tasse Erst- u. kaltgepr. Olivenöl
  • 2 Teelöffel Guakernmehl
  • 2 Teelöffel Agar-Agar
  • 0.25 Teelöffel Meersalz Ingredienzien f.d. Belag
  • 3 Paradeiser
  • 1 lg Paprika
  • 1 Porree (Lauch, Stange)
  • 1 md Zucchini
  • 2 Tasse Langgekeimte Sojakeimlinge
  • 2 Becher süsses Schlagobers
  • 4 EL Chufas-Nüssli
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Fermentgetreide
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Rosmarin
  • 1 Prise Oregano
  • Salz (nach Belieben)

Alle Ingredienzien für den Teig in eine große Schüsel Form und so lange mit Wasser mischen, bis ein gut ausrollbarer Teig entsteht.

Den Teig auf ein eingefettetes Backlbech bringen und dünn auswalken.

Später ca. 30 Min. ruhen.

In der Zwischenhzeit das Gemüse reinigen und recht abschneiden und auf den Teig auslegen. Das Schlagobers, die Chufas-Nüssli, die Gewürze, die Eidotter, Salz und das Fermentgetreide in eine geeignete Schüssel Form und gut durchrühren. Später alles zusammen über das Gemüse gießen.

Bei 180 Grad in etwa 30 Minten backen.

Für Gesunde:

Nach Geschmack mit ein klein bisschen hartem, geriebenem Schafskäse überstreuen.

Sonstiges : pH-Wert = 7

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gemüsequiche - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche