Gemüsepuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kohlrabi
  • 1 Zucchini
  • 1 Karotte
  • 1 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Oregano
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Hirse
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • Olivenöl

Das Gemüse reinigen, abspülen und in feine Streifchen hobeln. Die Küchenkräuter abspülen, gut abrinnen und klein hacken. Eier schlagen, Mehl unterziehen, der Reihe nach weichgekochte Hirse, Gemüse und Küchenkräuter unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen gut mischen. Etwas Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen. Pro Puffer zwei EL der Gemüsemasse in das heisse Öl Form, ein wenig eben drücken und auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Die Gemüsepuffer heiß zu Tisch bringen. Gut dazu schmecken Salate.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gemüsepuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche