Gemüsepuffer mit Kräuterquark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 130 g Erdäpfeln (geschält)
  • 100 g Sellerieknolle
  • 100 g Karotten
  • 1 Zwiebel (ca. 30g)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 100 g Topfen (mager)

Erdäpfeln und Gemüse abspülen. Sellerie reiben, Karotte in sehr schmale Scheibchen schneiden. Zwiebel abschälen und klein hacken. Alles mit dem Ei ver- vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Jeweils ungefähr 2 Esslöffel von der Kar- toffel-Gemüse-Mischung einfüllen. Die Puffer ungefähr 8 Min. rösten. Knoblauchzehe häuten und klein hacken. Mit Petersilie und Topfen durchrühren. Abschmecken und zu den Gemüsepuffern zu Tisch bringen.

Ca. 400 Kcal./Einheit, 36 g Kohlenhydrate, 11 g Fett, 27 g Eiklar, 2 Be

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepuffer mit Kräuterquark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche