Gemüsepuffer In Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Puffer:

  • 500 g Karfiol
  • 2 Karotten
  • 3 Jungzwiebel
  • Salz
  • 750 g Erdäpfeln
  • 125 ml Gemüsefond;oder klare Suppe
  • 50 g Butter
  • 50 g Dinkelmehl
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • Pfeffer
  • 2 EL Thymian
  • Zitronen (Saft)
  • Muskat
  • 4 EL Öl

Sauce:

  • 100 g Schlagobers
  • 3 Eidotter
  • 3 EL Weisswein
  • 125 g Butter
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Karfiol reinigen, abspülen, in Rosen teilen. Karotten und Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, würfeln. Gemüse der Reihe nach in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten. Herausheben, abschrecken, abrinnen.

2. Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien, vierteln, in Salzwasser gardünsten. Für den Brandteig Gemüsefond, 30g Butter und ein TL Salz aufwallen lassen. Mehl dazugeben und so lange rühren, bis sich der Teig von dem Topfboden löst. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, Ei und Eidotter nach und nach untermengen.

3. Gemüse grob wiegen, unter den Teig vermengen, kurz ausquellen.

Mit Pfeffer, Thymian, Salz, Saft einer Zitrone und Muskatnuss herzhaft würzen.

Eventuell ein kleines bisschen Mehl dazugeben. Mit nassen Händen Puffer (8 cm ø) formen, in Öl in einer Bratpfanne 8-10 Min. kross rösten.

4. Für die Soße Schlagobers steif schlegen. Eidotter mit Wein im warmen Wasserbad schlagen. Butter in kleinen Stücken unterziehen. Mit Senf, Salz und Pfefer herzhaft würzen. Schlagobers unterziehen. Puffer mit Erdäpfeln und Sauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepuffer In Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche