Gemüseplatte mit Dip, Pak Djim Naam Prik

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Grünzeug zum Blanchieren:
  • 0.1 kg Schlangenbohnen
  • 0.1 kg Weisskohl
  • 0.1 kg Maiskölbchen
  • 0.1 kg Karfiol
  • 0.1 kg Chinakohl
  • 0.1 kg Karotten
  • Grünzeug zum Braten:
  • 0.1 kg Melanzani
  • 0.1 kg Zwiebel
  • Für den Palatschinken:
  • 0.15 kg Spinat
  • 5 Eier
  • 0.5 Esslöffel Salz

Ausserdem:

  • 1 bowl Paradeiser-Dip; mit Faschiertes

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

*****- Vorbereitung -***** Alle Grünzeug zum Blanchieren reinigen und abspülen, Schlangenbohnen in etwa 7cm lange Stückchen kleinschneiden. Alles in sprudeld kochend heissem Leitungswasser in etwa 2 Min. abwällen. Abgiessen und ordentlich abrinnen lassen.

Melanzane abspülen, ca. 5 mm dicke Scheibchen kleinschneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und ca. 5 mm dicke Ringe kleinschneiden. Spinat abspülen, trockenschütteln und grob häckseln.

Öl in einer Bratpfanne heiß machen. Eier mit halbem Tl Salz mixen. Nach Wunsch Melanzane und Zwiebeln durch die Eiermasse ziehen. Das Grünzeug mit oder alternativ ohne Eierteig portionsweise bei mittlerer Hitze in der Bratpfanne ungefähr 2 Min. anbräunen, herausnehmen, auf Küchenkrepp entfetten und warm halten. Spinat mit der Eiermasse mischen und in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite ungefähr 2 Min. backen, bis die Eier straff sind. In rautenförmige Stückchen kleinschneiden.

Alle Bestandteile auf einer grossen Platte anbieten und mit Paradeiser-Dip mit Faschiertes auf den Tisch hinstellen.

*****- Anmerkung -***** Dieser scharfe Grünzeug-Dip wird überall in Thailand gerne gegessen. Die Thailänder schnitzen die verschiedenen Gemüsesorten zu kunstvollen Formen. Nun sieht dieses Gericht selbstverständlich noch hübscher aus.

*****--------------------------- Info ---------------------------*****

Pro Einheit: 1900kJ/450kcal tb=El

Bon appetit und

...möge die Übung gelingen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseplatte mit Dip, Pak Djim Naam Prik

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche