Gemüsepfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 lg Zwiebel, weisse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Melanzani
  • 4 Paradeiser oder evtl. geschälte Paradeiser aus der Dose
  • 100 g Kokoscreme
  • 1 EL Currypaste
  • 3 EL Öl (Olivenöl)
  • 1 Knoblauch, (wahlweise)
  • 1 Paprika, (wahlweise)

Zwiebeln in grobe Stückchen schneiden, Knoblauch klein hacken, Melanzani (und Paprika) in Stückchen schneiden und mit Salz würzen, Paradeiser achteln, Kokoscreme in einem Kaffeebecher heissem Wasser zerrinnen lassen Zwiebeln und Currypaste in heissem Öl in einer großen beschichteten Bratpfanne anbraten. Melanzane dazu, kurz anbraten. Als nächstes die aufgelöste Kokoscreme dazu. Nach einer Weile die Paradeiser hinzfügen und das gesamte gar dünsten. Dazu Langkornreis.

Tipps:

Thailändische Currypaste gibt es in verschiedenen Variationen im Asialaden. Nicht von dem strengen Geruch abschrecken, schmeckt wirklich gut. Je nach dem, wie scharf man es möchte einen Tl bis einen El davon verwenden. Kokoscreme gibt es genauso (preisgünstig) im Asialaden. Eignet sich genauso für den Wok.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche