Gemüsepfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Hartkäse am Stück
  • 100 g Bauernschinken oder evtl. Selchkaree Ripperl
  • 2 Zwiebeln (mittelgross)
  • 1 D. Leipziger Allerlei (850 g) oder evtl.
  • 1 Pk. Tk-Mischgemüse (600 g)
  • 2 Fleischtomaten
  • Je 1 Bund Petersilie und Schnittlauch
  • 2 EL Olivenöl
  • Je 1/2 Tl Basilikum und Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Süsses Schlagobers oder evtl. Milch
  • 4 Eier
  • 4 EL Hot Tomatenketchup
  • Petersilie und Tomatenscheiben

Den Käse auf der Rohkostreibe fein raffeln. Vom Bauernschinken den Fettrand entfernen und den Schinken in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel halbieren und in schmale Streifchen schneiden. Gemüse in einem Sieb abrinnen.

Das Tk-Gemüse zirka 30 Min. antauen. Paradeiser häuten und Stengelansaetz entfernen. Paradeiser halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden. Schnittlauch und Petersilie grob hacken.

Öl in einer tiefen, schweren Bratpfanne erhitzen und die Schinkenwürfel und Zwiebelstriefen darin 5 Min. goldgelb anschwitzen. Das Gemüse und die Paradeiser dazugeben und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Temperatur 15 Min. gardünsten. Bei Tk-Gemüse 1/2 Tasse Wasser dazugeben. Gemüsepfanne mit Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Milch bzw. Schlagobers mit Eiern und Tomatenketchup gut mixen und den Käse unterrühren. Die Mischung über das Gemüse gießen und die Eier unter vorsichtigem Rühren bei geringer Temperatur stocken.

Mit Tomatenscheiben und Petersilie garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche