Gemüsepfanne mit Bambus, Sprossen und Thai-Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g Karotten
  • 2 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Peporoni
  • 4 EL Limettensaft
  • 4 EL Orangen (Saft)

Aus Dem Asienladen:

  • 100 g Pak-Choi
  • 100 g Sojasprossen
  • 100 g Bambussprossen (aus der Dose)
  • 3 EL Thai-Basilikumblätter
  • 4 EL Rote Chicken-Chilisosse
  • 3 EL Sojasosse
  • 1 EL Ketjap manis
  • Krupuk (Krabbenchips)

Zuckerschoten säubern, spülen, schräg halbieren. Karotten von der Schale befreien, schräg in feine Scheibchen schneiden. Pak-Choi säubern, spülen, in 1 cm breite Streifchen schneiden. Sojasprossen in einem Sieb mit kochend heissem Wasser begießen. Bambussprossen abrinnen. Öl im Wok erhitzen. Gemüse und Sprossen dazugeben, das Ganze unter Rühren 4 min rösten.

Knoblauchzehe abziehen, in feine Scheibchen schneiden.

Peporoni entkernen, abspülen und klein hacken. Beides mit 2 El Thai- Basilikum zum Gemüse Form und 2 bis 3 min mitbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepfanne mit Bambus, Sprossen und Thai-Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche