Gemüsepfanne I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 300 g Eierschwammerln
  • 3 Paradeiser, am besten
  • Strauch- oder Gärtnertomaten
  • 5 sm Zwiebel (oder Schalotten)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Dicke Schmorgurken
  • (keine Salatgurken), in etwa 1 kg
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • klare Suppe (gekörnte)
  • 1 Bund Petersilie

1. Die Eierschwammerln reinigen. Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), schälen und in Viertel teilen, dabei die Stielansätze entfernen.

2. Die Zwiebeln in grobe Stückchen schneiden. Paprikas abspülen, halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen, die Schoten in Streifchen schneiden.

3. Die Gurken von der Schale befreien, halbieren und entkernen. Die Gurkenhälften in drei Zentimeter breite Streifchen schneiden.

4. In einer großen Bratpfanne das Öl erhitzen, erst einmal die Zwiebeln und die Paprikastreifen zirka fünf min darin andünsten. Die Gurkenstücke hinzfügen und sechs bis sieben min unter Rühren weichdünsten, folgend die Schwammerln einrühren. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und, wenn das Gemüse Saft gezogen hat, ein kleines bisschen Suppenwürfel unterziehen. Die Tomatenstücke hinzfügen und den Deckel auflegen. Weitere zehn min bei geringer Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Dazu passt Curry-Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepfanne I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche