Gemüsepastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Karfiol
  • 1000 g Spinat
  • 500 g Karotten
  • 1 Zitrone
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 40 g Butter

Das Gemüse säubern.

Das Backrohr auf 180 Grad Celsius vorwärmen. Die drei Gemüse getrennt drei Min. in Salzwasser blanchieren, gut abrinnen und dann zermusen.

In jedes Gemüsepüree ein Ei Form, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und gut mischen.

Eine Kastenform mit Butter ausstreichen und schichtweise mit den Püreees befüllen.

Vorsichtig ein klein bisschen fest drücken.

Auf das tiefe Blech stellen, kochendes Wasser so hoch wie möglich aufgießen und 40 min gardünsten.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche