Gemüsepastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Gemüsepastete den fertigen Pizzateig bei Raumtemperatur gehen lassen, dann durchkneten und ausrollen. Den Teig zu einem Rechteck zuschneiden.

Das Ei versprudeln. Fisolen kleinschneiden und etwa 15 Minuten weichkochen. Den Mangoldblätter waschen und feinnudelig schneiden, die Rippen vom Mangold in kleine Würferl schneiden und diese ein paar Minuten kochen.

Aus dem halben Suppenwürfel mit kochendem Wasser Suppe machen und das Sojafaschierte darin einweichen. Kräuter waschen und kleinschneiden. Zwiebel kleinschneiden und in Öl anbraten, Sojafleisch abgießen und kurz mitbraten. Etwas abkühlen lassen und dann auch den Schafkäse dazugeben, alles mischen und auf den Teig streichen.

Aus dem Teig eine schöne Pastete formen, die Ränder gut mit verquirltem Ei bestreichen und zusammen kleben, dann die Pastete auf ein gefettetes Blech transferieren und in die Mitte des Oberteils ein Loch schneiden, so dass Dampf abziehen kann. Mit dem restlichen Ei bestreichen.

Die Gemüsepastete bei 170 °C etwa 30 Minuten lang backen.

Tipp

Statt dem Fetakäse geriebener Scamorza verwenden, der macht die Gemüsepastete besonders schmackhaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gemüsepastete

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 05.11.2015 um 10:05 Uhr

    gut

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 05.11.2015 um 09:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 25.07.2015 um 19:55 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche